Paul-Klee-Gymnasium Overath

Paten für die Klassen 5

 

 

Patenausbildung  für die 5. Klassen (Frau Heide, Herr Tuchscherer)

 

Jedes Jahr bilden wir engagierte Schülerinnen und Schüler der gerade noch 9. Klassen für eine Patenschaft der „neuen“ 5. Klassen aus. Ziel dabei ist es, den Schülerinnen und Schülern nach der Einschulung am PKG die Anfangszeit zu erleichtern.
Für jede Klasse 5 sind immer 2 Patinnen bzw. Paten zuständig. Diese sind bereits vor den Sommerferien beim ersten Treffen der zukünftigen 5er anwesend und stellen sich den Neulingen vor.
Zu Beginn des Schuljahres besuchen sie die jeweiligen Klassen regelmäßig und sind Ansprechpartner bei Fragen und kleineren Problemen. Neben diesen Besuchen begleiten die Patinnen und Paten nach Möglichkeit die Klasse auf Wandertagen und auf der ersten Klassenfahrt im Herbst des 5. Schuljahres. Die Patenschaft umfasst auch noch die Jahrgangsstufe 6.

In einem eintägigen Seminar schulen wir die „Großen“. Hierbei ist es zunächst unser Ziel, eine Gruppengemeinschaft innerhalb der Paten zu schaffen. Im Verlaufe des Tages bereiten wir sie dann auf ihre Aufgaben für die nächsten 2 Jahre vor.