Paul-Klee-Gymnasium Overath

Schüleraustausch Pamplona - Spanien

Schüleraustausch Pamplona - Spanien

Austausch mit Pamplona, Spanien

 

Seit 22 Jahren findet der Schüleraustausch mit der spanischen Privatschule San Cernin regelmässig statt. Die Dauer des Aufenthaltes beträgt 11 Tage, beinhaltet also 2 Wochenenden, die ganz dem Familienleben gewidmet sind. Während der übrigen Tage machen die deutschen Jugendlichen in Spanien Ausflüge nach San Sebastián und nach Estella b.z.w. Puente La Reina, zwei kleine Städte, die auf dem Pilgerweg nach Santiago de Compostela liegen. Selbst eine Etappe dieses langen Weges zu gehen, erfreut sich in den letzten Jahren grosser Beliebtheit bei der deutschen Gruppe. Die Jugendlichen lernen außerdem Pamplona näher kennen, das weit über Spaniens Grenzen hinaus für SAN FERMINES, seine berühmte Festwoche, bekannt ist.
Seit vielen Jahren wird der Austausch von Frau Molestina und Herrn Möhring auf deutscher Seite und von Frau López und Herrn Cypriano auf spanischer Seite durchgeführt. Diese Konstanz und die damit verbundene Erfahrung trägt sicherlich in hohem Masse zum Erfolg dieses intercambio bei.
In Deutschland macht die spanische Gruppe je zwei Ausflüge nach Köln und Bonn. Overath wird im Rahmen einer Rally und durch einen informativen Besuch im Rathaus erlebt. Die Spanier kommen immer in der Vorweihnachtszeit, in der sie typische deutsche Bräuche kennenlernen. Kurz vor Ostern fährt dann die deutsche Gruppe in den Norden Spaniens.

Besuch der spanischen Gastschüler des Colegio San Cernin (Pamplona, Spanien) in Overath Dezember 2018

spanisch Gruppe am Overather Rathaus

Wie jedes Jahr gab es auch in diesem Jahr einen spanischen Austausch am Paul-Klee-Gymnasium in Kooperation mit dem Colegio San Cernin in Pamplona. Neu war allerdings, dass auch Schülerinnen und Schüler der Leonardo da Vinci-Sekundarschule die Gelegenheit hatten, an dem spanischen Austausch teilzunehmen.  

Am Freitag, den 7.12.2018 trafen die spanischen Austauschschülerinnen und -schüler ein, die herzlich empfangen wurden. Das Wochenende wurde individuell unterschiedlich gestaltet, wobei viele die Gelegenheit nutzten, den Kölner Weihnachtsmarkt zu genießen und die Innenstadt von Köln sowie die Domplatte zu besichtigen. Am Sonntag fand ein Treffen mit viel Spaß und Vergnügen in der Eishalle in Bergisch-Gladbach statt. Anschließend wurde der Tag mit einem gemeinsamen Abendessen abgeschlossen.
Während der Schulwoche besuchte die spanische Gruppe das Beethoven-Haus und das Haus der Geschichte in Bonn, das Schokoladenmuseum und das Sportmuseum in Köln. Auch ergab sich die Möglichkeit, dass die Spanier in unseren Unterricht reinschnuppern konnten. Anschließend besuchten sie das Overather Rathaus und führten eine Stadtrallye durch.
Nach der Schulzeit sind wir alle gemeinsam losgefahren, um die große Stadt Köln zu erkunden. Am vorletzten Tag der Abreise der Spanier gab eine Abschiedsparty, die gemeinsam organisiert wurde. Am Abend vor der Abreise wurde ein gemeinsamer Spieleabend organisiert. 10 wunderschöne, aber auch stressige Tage neigten sich dem Ende zu.  

Die Overather Schülerinnen und Schüler freuen sich auf ihre Reise nach Pamplona im Mai.  

Esra Esgi

Weiter Berichte zum Austausch mit Pamplona finden Sie auf der Spanisch-Seite unter Unterricht > Unterrichtsfächer > Spanisch.