Paul-Klee-Gymnasium Overath

Das PKG verabschiedet Jürgen Wesche

Offizielle Verabschiedungsfeier für Herrn Wesche am 29.1.2018

Jürgen Wesche mit Familie
400 Gäste
Eröffnung durch die Big Band

 

Rund 400 Gäste sowie Kollegen und Mitarbeiter des Paul-Klee-Gymnasiums folgten am Montag, dem 29.1.2018 der Einladung in die Aula des Cyriax am PKG, um den Schulleiter Jürgen Wesche nach 19-jähriger Tätigkeit in den wohlverdienten Ruhestand zu verabschieden.

 

Nachdem die Festveranstaltung von der Bigband des Paul-Klee-Gymnasiums eröffnet worden war, begrüßte der stellvertretende Schulleiter Ralph Völler die Gäste.

Eröffnung durch Herrn Völler
Der Bürgermeister Herr Weigt
1. Beigeordneter Herr Sassenhof

 

 

Es folgten Ansprachen des Bürgermeisters Jörg Weigt sowie des ersten Beigeordneten der Stadt, Bernd Sassenhof, in denen das langjährige Engagement für die Schule und die gute Zusammenarbeit mit der Stadt besonders hervorgehoben wurden.

 

 

Kim Klöckner und Lea Dirksen

 

 

Auch die Vertreterinnen der Schülerschaft, Lea Dirksen und Kim Klöckner sowie Judith Schleicher als Vertreterin Schulpflegschaft brachten in ihren Ansprachen die hohe Wertschätzung und die tiefe Dankbarkeit für Jürgen Wesches Arbeit zum Ausdruck.

Geschenk der SV
Elternpflegschaft Frau Schleicher
Geschenk der Pflegschaft

 

 

Nachdem das gesamte Kollegium der Schule es sich nicht hatte nehmen lassen, in Form kleiner fachschaftsinterner Auftritte Jürgen Wesche auf die jeweilige – fachspezifische - Art die Worte „Freude", „Glück“ und „Muße“ mit auf seinen weiteren Lebensweg zu geben, brachte Cornelia Sanio, Schulleiterin des Albertus-Magnus Gymnasiums Bensberg in einer freundschaftlichen Ansprache die Verbundenheit zwischen den Schulen zum Ausdruck

Mittelstufenchor

 

 

Aufgelockert wurde die Veranstaltung immer wieder durch musikalische Beiträge der PKG-Big Band sowie des Oberstufenchors „Singin´Pauls“ und des Mittelstufenchors „in between“ unter der Leitung der Musiklehrer Michael Buhlmann, Thomas Müller sowie Sascha Frick. Auch ein von der Kunstlehrerin Natascha Ehrenheim gedrehter Kurzfilm trug maßgeblich zur Kurzweiligkeit der Veranstaltung bei.

Die Big Band sagt danke!
Big Band mit ehemaligen Kollegen
Ehrung durch Herr Porschen
Übergabe der Urkunde

 

Bevor Jürgen Wesche in einer amüsanten und gleichzeitig sehr emotionalen Rede, in der er alle Generationen auf die Bühne kommen ließ (von Klasse 5 bis zu seinem eigenen Abitur),  die Reihe der Festredner schloss und das Buffet eröffnete, überreichte Ihm der Dezernent der Bezirksregierung Köln Ulrich Porschen nach einer feierlichen Ansprache seine Entlassungsurkunde.

Abschiedsrede Herr Wesche
Alle Generationen