Paul-Klee-Gymnasium Overath

News

< Vorheriger Artikel
19.12.2017 Kategorie: Bericht

59 Jahre Bundesweiter Vorlesewettbewerb – ein tolles Vorlese-Event am PKG

Die Klassensieger vom Paul-Klee-Gymnasium überzeugten dieses Jahr alle durch besondere Leseleistung.

Zwei Mädchen und zwei Jungen traten gegeneinander den Wettstreit an: Ramona Salimi (6a), Lena Haußknecht (6b), Robert Zimmer (6c) und Finn Tuchscherer (6d) boten lebhafte und ausdrucksstarke Vorträge aus ihren selbst gewählten Büchern. So gab es Lustiges aus dem Kinderklassiker von Paul Maar „Eine Woche voller Samstage“, Zauberhaftes aus Sabine Städings „Petronella Apfelmus - Schneeballschlacht und Wichtelstreiche" , Lausbubenhaftes aus Jory Johns „Miles & Niles: Gehirnzellen im Hinterhalt“ und Fantastisches aus Stephenie Meyers „Biss zum Abendrot“. T. Goeke führte in die einzelnen Leseeinheiten sehr geschickt ein und konnte so bei allen Vortragenden das Lampenfieber minimieren.

Die Fremdtexte in der zweiten Runde stammten aus „Und du kommst auch drin vor“ von Alina Bronsky. M. Düing-Bommes stellte die Geschichte über die 14jährige Kim, die sich nach einer Autorenlesung zum ersten Mal wirklich mit einem Buch auseinandersetzt, kurz vor. Kim ist sicher, dass dieses Buch von ihr selbst handelt, da es viele Parallelen zu ihrem Leben aufweist. Gemeinsam mit ihrer Freundin Petrowna versucht sie, eine negative Wendung in der Geschichte, die ihren Klassenkameraden Jasper betrifft, in ihrem realen Leben zu verhindern.
Auch in dieser zweiten Leserunde zeigte sich deutlich, wie sicher und stark alle vier Klassensieger lesen können. Die Zuhörer lauschten gespannt den kurzen Textstellen und unterstützten alle Vortragenden mit gleich starkem Applaus.

Äußerst souverän überzeugte dann Finn Tuchscherer sowohl Jury als auch Zuhörer und wurde von allen als verdienter Vorlesesieger gefeiert.
Der stellvertretende Schulleiter Ralph Völler überreichte Finn den von der Buchhandlung Bücken gestifteten Buchpreis und Ramona, Lena sowie Robert einen Preis der Schulbibliothek.

Danke nochmals den Organisatoren T. Goeke, N. Albrecht, M. Düing-Bommes und Team, der Klasse 6c fürs Stühle stellen sowie den Sponsoren dieser Veranstaltung, der Buchhandlung Bücken (Buchpreise) und dem Förderverein des PKG (T-Shirts für die Klassensieger).

Wir wünschen Finn viel Erfolg beim Regionalentscheid!