Paul-Klee-Gymnasium Overath

News

< Vorheriger Artikel
13.02.2019 Kategorie: Information

Suchtprävention am Paul-Klee-Gymnasium Overath

Auch in diesem Schuljahr findet am PKG wieder ein Sucht-Präventionstag für die Jahrgangsstufe 8 statt. Am 27.2.2019 sollen sich die Schülerinnen und Schüler einen Schultag lang mit den Gefahren von Sucht auseinandersetzen. Durchgeführt wird der Tag vom Präventionsteam des PKG in Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Prävention Bergisch Gladbach (Caritas) und der Elternpflegschaft.

Im Vordergrund steht die Aufklärung über Suchtgefahren aus verschiedenen Perspektiven, die in sechs Stationen vermittelt werden. Ein aufrüttelnder Film vermittelt Faktenwissen über Alkoholkonsum bei Jugendlichen, welches in einem von Elternvertreterinnen durchgeführten Quiz auf spielerische Art getestet und erweitert wird. Die Polizei informiert über rechtliche Grundlagen. Der Fachdienst Prävention bietet einen Rauschbrillenparcours an, bei dem die Schülerinnen und Schüler sinnlich nacherleben können, wie sich das Rauscherlebnis auf die Wahrnehmung auswirkt. Außerdem werden gemeinsam Regeln für den Umgang mit Alkohol erarbeitet. Zudem berichteten Patienten einer Suchtklinik von ihren Erfahrungen. Abgerundet wird der Tag mit einer Einheit zur Streßbewältigung, in der die Jugendlichen Anreize erhalten, achtsam mit ihrem Körper umzugehen.

Das Präventionsteam bedankt sich bei allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Kolleginnen und Kollegen, die unserem kleinen Team bei der Durchführung seiner Arbeit immer wieder zur Seite stehen!

R. Vogel für das Präventionsteam (A. Albrecht, A. Flunkert, T. Goeke, C. Lüke)