Paul-Klee-Gymnasium Overath

News

< Vorheriger Artikel
02.05.2019 Kategorie: Information

Abschreiben an die Eltern: Termine von Mai bis Juli 2019

Overath, den 30.04.2019

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

zu Beginn des letzten Quartals des Schuljahres 2018/2019 möchten wir die Gelegenheit nutzen, Sie und euch über wichtige Termine und Ereignisse zu informieren.

Wir freuen uns, dass der Wasserspender in der Schulstraße dank der Unterstützung des Fördervereins wieder installiert werden kann. Die Kinder können nun wieder ihre Mehrwegflaschen dort auffüllen.

In diesem Kontext freuen wir uns auch, dass unsere Klassenräume mit zusätzlichen Mülleimern ausgestattet werden, damit wir den Müll nun auch im laufenden Schulbetrieb korrekt trennen können. Die Anschaffung konnte erfolgen, da die Bürgerstiftung Overath uns die finanziellen Mittel zur Verfügung stellt und wir die Abfalleimer über unseren Kooperationspartner, die Firma Soennecken, anschaffen konnten. Unser Dank gilt hier Frau Menke, die dieses Vorhaben zusammen mit der Schulleitung initiiert und vorangetrieben hat.

Bitte helfen Sie mit bei der Müllvermeidung: Überlegen Sie mit Ihren Kindern, wie Müll und Verpackung vermieden werden können (Trinkflaschen, Butterbrotdosen, etc.). Vielen Dank!

Die Mülltrennung wird zunächst von den Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrerinnen und Lehrern eigenständig organsiert werden. Wir gehen davon aus, dass die Stadt Overath uns in naher Zukunft im Zuge der täglichen Reinigung der Klassen- und Kursräume und des Gebäudes unterstützen wird.

Den Schülerinnen und Schülern der Q2 wünschen wir viel Erfolg bei den am heute beginnenden Abiturprüfungen.

Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden Termine:

  • 10. Mai: Elternsprechtag von 15.00 – 19.00 Uhr, Unterrichtsschluss 12.40 Uhr, separate Einladung folgt.
  • 25. Mai, Samstag: Schulkulturtag, 11.00 -15.00 Uhr, Anwesenheit für alle Schülerinnen und Schüler, Tag der offenen (Kultur-)Schule für alle Eltern und Gäste, separate Einladung folgt.
  • 27. Mai: unterrichtsfrei, Ausgleich für Schulkulturtag
  • 29. Mai: Dienstbesprechung Abitur und G9, Unterrichtsschluss für alle Schülerinnen und Schüler um 12.40 Uhr
  • 31. Mai: beweglicher Ferientag, unterrichtsfrei
  • 04. Juni: nachmittags Abiturprüfungen 4. Fach, Vertretungsplan beachten
  • 05. Juni: mdl. Abiturprüfungen 4. Fach ganztägig: unterrichtsfrei
  • 13. Juni: Lehrerkonferenz, Unterrichtsschluss für alle Schülerinnen und Schüler um 14.00 Uhr
  • 13. Juni: Ausstellung des LK Kunst (Frau Ludwig) im Kulturbahnhof Overath, 19.00 Uhr, separate Einladung folgt
  • 14. Juni: Sporttag für alle Klassen und Kurse, separates Anschreiben folgt.
  • 14. Juni: gemeinsames großes Chorkonzert der PKG-Chöre: Vocal Klee Kids, InBetween, Singin´ Pauls und dem Chor Grenzenlos aus Overath Beginn 18.00 Uhr Aula, separate Einladung folgt.
  • 17. Juni: Aufführung des Literaturkurses Q1 (Fr. Heller) in der Aula, 19.00 Uhr, separate Einladung folgt.
  • 21. Juni: päd. Tag der Lehrerinnen und Lehrer zur G9-Umstellung: unterrichtsfrei
  • 24. Juni: Aktionstag der SV der LdVS und des PKG: Autofrei zum Cyriax, separates Anschreiben erfolgt
  • 26./27. Juni: nachmittags mdl. Abiturprüfungen im 1.-3. Fach, Vertretungsplan beachten
  • 28. Juni: Ausweichtermin Sporttag
  • 03. Juli: Ausstellung und Präsentation der Projektkurse Auschwitzfahrt 2019, 19.00 Uhr Kulturbahnhof Overath, separate Einladung folgt
  • 05. Juli: Abiturgottesdienst in St. Walburga Overath, 17.15 Uhr, und feierliche Übergabe der Abiturzeugnisse, 19.00 Uhr, Aula
  • 08. Juli: Zeugniskonferenzen ganztägig, unterrichtsfrei;
    Jg8: Berufsfelderkundung
  • 10. Juli: Wandertag
  • 11. Juli: Schuljahresabschluss im Kollegium, Unterrichtsschluss für alle Schülerinnen und Schüler um 12.40 Uhr
  • 12. Juli: Zeugnisausgabe, Unterrichtsschluss um 11.35 Uhr

Wir freuen uns, wenn Sie und ihr bei den vielfältigen kulturellen Veranstaltungen unserer Schule dabei sind / dabei seid.

Lassen Sie uns / lasst uns gemeinsam wertschätzen, was am PKG läuft, im und neben dem Unterricht.

Lassen Sie uns / lasst uns gemeinsam wertschätzen, was die Schule zu einem Ort macht, an dem es sich lohnt zu lernen, zu (er)-leben, zu sehen und hören, zu genießen und zu bestaunen, zu diskutieren und der es wert ist sich einzubringen - durch die außergewöhnliche Mitwirkung von Ihnen und euch, von Eltern, von Schülerinnen und Schülern und Kolleginnen und Kollegen.

Das macht unsere Schule besonders. 

Wir freuen uns auf Ihren / euren Besuch.

David Hubert und Ralph Völler