Paul-Klee-Gymnasium Overath

News

< Vorheriger Artikel
22.06.2019 Kategorie: Bericht

Die Klassen 6 erlaufen beim Lebenslauf 3500 Euro für das Bildungszentrum Mandacaru in Pedro II in Brasilien

Am vergangenen Freitag, dem 14.06.19, konnte wie geplant bei herrlichem Wetter und auf der wunderschönen Laufstrecke bei Gut Eichthal der diesjährige LebensLauf der Fachschaft Religion unter tatkräftiger Unterstützung der Fachschaften Sport und Philosophie im Rahmen des Sporttages des PKG stattfinden. Die Spenden, die die Schülerinnen und Schüler als Anerkennung ihrer Laufleistung erlaufen haben, werden wie in den vergangenen neun Jahren an ein Bildungszentrum im Nordosten Brasiliens überwiesen werden (Bildungszentrum Mandacaru in Pedro II, Bundesstaat Piauí). Hier wie dort ist eine gute Bildung die Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben, so dass sich die Schülerinnen und Schüler des PKG über dieses wichtige Anliegen mit den Menschen weit weg verbunden fühlen können. Mit den erlaufenen Geldern können u.a. die Ökoschule Thomas a Kempis und der Kindergarten Asa Branca des Bildungszentrums Mandacaru unterstützt werden.

Entsprechend eines ersten Überschlags kann für den diesjährigen Lauf eine Gesamtsumme von 3500 Euro erwartet werden.

Allen Läufern ein großes Dankeschön für die Anstrengung beim Lauf und Spendensammeln und allen Sponsoren herzlichen Dank für die finanzielle Unterstützung des LebensLaufes!

Sandra Schmidt