Paul-Klee-Gymnasium Overath

News

< Vorheriger Artikel
03.09.2019 Kategorie: Information

Anschreiben der Schulleitung zum Schuljahresbeginn 2019/2020

Overath, den 31.08.2019

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

zu Beginn des neuen Schuljahres möchten wir die Gelegenheit nutzen, Ihnen und Euch wichtige Informationen rund um das PKG zukommen zu lassen.

Ein „Herzliches Willkommen“ den 128 Schülerinnen und Schüler unserer neuen 5, die wir am 29. August bei uns in der Aula im Rahmen einer schönen Feier einschulen durften. Wir freuen uns, dass sie bei uns sind.

Herzlich willkommen auch unseren neuen Schülerinnen und Schülern in der EF, die von außerhalb aufs PKG gewechselt sind oder von der Leonardo da Vinci Schule zu uns kommen: Wir freuen uns, dass Ihr bei uns seid.

Wie bereits vor den Sommerferien angekündigt, hat die Stadt Overath gemeinsam mit der Kreispolizeibehörde und den Schulen Maßnahmen eingeleitet, die Verkehrssituation rund um das Schulzentrum im Sinne der Sicherheit der Schülerinnen und Schüler zu entspannen. Aus diesem Anlass wurde eine „Hol- und Bringezone“ eingerichtet, damit die Autos, die nur zum Ein- oder Aussteigen der Kinder halten, nicht den gesamten Verkehrsfluss behindern. Bitte nutzen Sie diese Hol- und Bringezone. Auch wurde die Verkehrsführung auf dem Parkplatz geändert. Die Busspur zu befahren ist ausnahmslos verboten.

Ziel sollte es sein, dass Schülerinnen und Schüler mit den Linien- und Schulbussen zum Schulzentrum kommen oder, wenn sie gebracht werden müssen, bereits oben am Schwimmbad austeigen, um vor allem in den Hauptstoßzeiten den Verkehrsinfarkt hier am Schulzentrum zu vermeiden. Wir bitten Sie und Euch, dieses Projekt zu unterstützen: Anfahrt zur Schule mit den Bussen, zu Fuß, mit dem Fahrrad. Diese Maßnahme ist zunächst ein Provisorium, der Parkplatz wird nach einer Probephase entsprechend umgebaut.

Zugleich wird in den nächsten Wochen ein weiteres Problem gelöst: Der Parkplatz wird durch die Stadt Overath eine neue Ausleuchtung erhalten, sodass nun mit Beginn der dunkleren Jahreszeit auch frühmorgens bzw. am Abend die Wege und die laufenden Personen deutlich besser sichtbar sein werden.

Zum Stand der Sanierung des Schulzentrums werden wir uns äußern, wenn wir neue Informationen haben, wie es weitergeht. Wir hoffen, auf der Schulpflegschaftssitzung bzw. auf der Schulkonferenz Näheres dazu sagen zu können.

Die neuen Schließfächer sind geliefert und aufgestellt, die Schülerinnen und Schüler haben ihre Zugangsdaten erhalten.

Leider gibt es mit einigen Schlössern Probleme, die diese Woche durch einen Techniker behoben werden sollen. Bitte geben Sie Probleme mit den Fächern unbedingt im „Serviceportal Schüler“ bei Astradirect an. Dort können Sie auch einen Fächertausch beantragen, wenn z.B. die Fachhöhe nicht die gewünschte ist.

In den nächsten Tagen laufen die ersten AGs am PKG wieder an. Bitte schaut, welches Angebot für Euch interessant ist - und macht einfach mit.

Leider werden wir den Mittelstufenchor und die Big Band nicht in der gewohnten Art und Weise weiterführen können. Wir arbeiten hier aber an Lösungen im Sinne unserer Schülerinnen und Schüler und werden diese ggf. auch kurzfristig in den nächsten Tagen bzw. Wochen kommunizieren. Bitte sprechen Sie uns auch gerne an, wenn Sie Lösungsmöglichkeiten sehen oder Vorschläge haben.

Die Pflegschaftssitzungen der Klassen und Jahrgangsstufen beginnen in diesen Tagen. Diese sind wichtige Informations- und vor allem Mitwirkungsgremien unserer Schule. Wir bitten hier um zahlreiches Erscheinen und rege Teilnahme. Wir freuen uns über Ihr und Euer Engagement.

Wir wünschen Ihnen und Euch einen guten Start in das Schuljahr 2019/2020 und senden viele Grüße vom PKG

 

David Hubert und Ralph Völler