Paul-Klee-Gymnasium Overath

News

< Vorheriger Artikel
05.02.2020 Kategorie: Bericht

Mit Sicherheit im Netz…

Am 28.1. sowie am 3.2.2020 fand am Paul-Klee-Gymnasium der „Safer Internet Day“ (SID) für alle Schüler der Jahrgangsstufe 5 statt.
Über die Jahre hat sich der Aktionstag zu einem wichtigen Baustein der digitalen Bildung am PKG entwickelt. Der Tag fokussiert die Online-Sicherheit und ein besseres Internet für Kinder und Jugendliche. Weltweit wird der SID vom europäischen Insafe-Netzwerk im Rahmen des CEF Telecom Programms der Europäischen Kommission koordiniert. In Deutschland setzt klicksafe den Aktionstag um und ruft dazu auf, sich mit eigenen Aktionen am SID zu beteiligen.

Die Schüler wurden in den Modulen „Cyber-Mobbing“, „Kostenfallen – Abzocke im Netz“, „Mein Handy und ich“ sowie „Datenschutz“ nicht nur informiert, sondern über Gruppenarbeiten und eine lebendige Methodenvielfalt direkt in das Thema gezogen, das ihre Lebenswirklichkeit innerhalb und außerhalb des Schulalltags direkt betrifft.

Wir bedanken uns insbesondere bei den Kolleginnen und Kollegen Frau Michaela Starost, Frau Petra Schaun-de Jong, Frau Antje Flunkert, Frau Christina Lüke, Frau Rut Vogel und Herrn Goeke sowie bei unserem Sozialpädagogen Herrn Andreas Albrecht für die Planung und Umsetzung dieses wichtigen Informationsbausteins für unsere Schüler.

Patrick Neukäter, Pressebeautragter PKG
David Hubert, Schulleiter