Paul-Klee-Gymnasium Overath

News

< Vorheriger Artikel
04.03.2020 Kategorie: Information

Informationsschreiben der Schulleitung zum Coronavirus an die Eltern

Liebe Eltern,

es ist davon auszugehen, dass sich weitere Menschen in Deutschland und nun auch in Overath mit dem Coronavirus infizieren werden und dass möglicherweise auch unser Schulzentrum davon betroffen sein wird. Wir möchten Sie im Folgenden über einige allgemeine Aspekte und die im PKG vorgesehenen Schritte informieren und um Ihre Mithilfe bitten.

Da die Zuständigkeiten im Fall einer bekanntwerdenden Erkrankung eines Mitglieds der Schulgemeinschaft ausschließlich in den Händen des Gesundheitsamtes liegen, kommt uns Mitarbeitenden am Schulzentrum der Part der Prävention und der Vorbereitung auf den Fall einer Schulschließung zu.

Im PKG werden wir folgendermaßen mit der derzeitigen Situation umgehen:

  • Die Klassenlehrerinnenteams thematisieren mit den Klassen erneut das richtige Händewaschen, das Husten/ Niesen in die Armbeuge und die richtige Entsorgung von Papiertaschentüchern. Infoplakate in den Klassen erinnern an das Händewaschen.
  • Die Klassenräume werden mit von der Schule besorgten Seifenspendern ausgestattet. Papierhandtücher aus dem Bestand der Stadt sollen folgen.
  • Für den Fall einer Schulschließung, wie dies an Grundschulen im Kreis Heinsberg und in Bonn bereits durchgeführt wird, werden wir Maßnahmen ergreifen, wie die Schülerinnen und Schüler mit Lernstoff versorgt werden können. Hierzu gibt es bereits Ideen, zu denen wir Sie und die Schülerinnen und Schüler im konkreten Fall rechtzeitig informieren werden.
  • Die Schulleitung hat die Stadt gebeten, die Arbeit der Reinigungskräfte um die regelmäßige Reinigung bzw. Desinfektion der Türgriffe zu erweitern.

Außerdem können wir Ihnen mitteilen, dass die Stadt zwischen dem 16. und 20. März zwei Spender mit Desinfektionsmittel am Haupteingang Hausmeisterseite installieren wird. Das Aufstellen weiterer solcher Spender im Gebäude ist derzeit nicht vorgesehen.

Wir hoffen, dass Sie und Ihre Kinder ebenso wie wir gesund durch die nächsten Wochen kommen! Sie können unsere Maßnahmen unterstützen, indem Sie Ihre Kinder auch immer wieder an das (ungeliebte) Händewaschen erinnern. Danke dafür!
Bei Fragen und Anregungen zu unseren Maßnahmen wenden Sie sich gerne an die Schulleitung. Über weitere Schritte werden wir Sie auf dem Laufenden halten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen vom PKG

David Hubert und Ralph Völler