Paul-Klee-Gymnasium Overath

News

< Vorheriger Artikel
18.05.2020 Kategorie: Information

18.05.20: Elternbrief der OJO zur Teilöffnung ab dem 18.05.20

Teilöffnung der OJO

Nach 8-wöchiger Schließphase öffnen ab dem 18.05.20 auch die beiden Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Overath (OJO und KOT Immekeppel) vorsichtig und in kleinen Schritten wieder ihre Türen für Kinder und Jugendliche. Auf Basis der aktuellen Erlasslage und der z.Zt. gültigen und notwendigen Maßnahmen des Infektionsschutzes haben wir ein Konzept für eine vorsichtige Teilöffnung unserer Einrichtungen erarbeitet.

In den kommenden beiden Wochen finden in beiden Einrichtungen deshalb ausschließlich Gruppenangebote mit stark reduzierter Teilnehmerzahl (5-6 Personen) und nur nach vorheriger Anmeldung statt.

Unter anderem bieten wir Kindern und Jugendlichen vormittags von 11-13 h auch an, sich in der OJO oder der KOT Immekeppel zum gemeinsamen Lernen und Anfertigen der Hausaufgaben in Lerngruppen von 5-6 Personen zu treffen.

Um Menschenansammlungen vor dem Eingang zu vermeiden, müssen sich interessierte SuS vorab anmelden. Das kann man entweder telefonisch unter 02206-80338, oder aber ab heute Nachmittag auch online auf https://overath.feripro.de machen.

Im Anhang finden Sie zudem unser komplettes Programm für die kommenden beiden Wochen.

Ab dem 2. Juni planen wir zudem auch die Teilöffnung des offenen Bereichs mit vorerst begrenzter Besucher*innenzahl - sofern es die Erlasslage dann hergibt!

Mit Dank für Ihre Unterstützung und vielen Grüßen,
Klaus Fink