Paul-Klee-Gymnasium Overath

News

< Vorheriger Artikel
15.06.2020 Kategorie: Information

15.06.2020: Face Shields für das PKG

Face Shields sind neben Mund-Nase-Schutzmasken ein weiterer Baustein zum Schutz gegen den Corona-Virus. Die Firma igus hat allen Schulen des Rheinisch-Bergischen Kreises kostenlos Face Shields zum Schutz vor Ansteckung zur Verfügung gestellt.

Die Stadt Overath erhält 2.500 Face Shields. Davon gehen 1.000 Stück an die sechs Grundschulen sowie 1.500 Masken an das Paul-Klee-Gymnasium und die Leonardo-da Vinci Sekundarschule, die beiden weiterführenden Schulen der Stadt.
Am Mittwoch, 10. Juni 2020, wurden die Masken symbolisch im Beisein von Jörg Weigt, dem Bürgermeister der Stadt Overath, Bernd Sassenhof, dem erster Beigeordneten und Dezernenten für Schule und Jugend, Tom Krause, dem Geschäftsbereichsleiter Additive Fertigung bei igus und Angelina Donner, Lean Ingenieurin bei igus an die Schulleiterin der Leonardo da Vinci Sekundarschule, Barbara Schön, sowie an den Schulleiter des Paul-Klee-Gymnasiums, David Hubert übergeben.

Die fertig montierten Face Shields wurden in den letzten Tagen an die Schülerinnen und Schüler an den 20 Grundschulen und zwölf weiterführenden Schulen sowie den beiden Berufskollegs in der Kreisstadt Bergisch Gladbach kostenfrei ausgeteilt. Auch alle Schulen der anderen Kommunen im Rheinisch-Bergischen Kreis - Burscheid, Odenthal, Wermelskirchen, Kürten, Leichlingen, Rösrath und Overath – profitieren von der Spende. Insgesamt 35.000 Stück gelangen so an die Schulen.
Neben 31.500 Schülerinnen und Schülern können voraussichtlich auch alle rund 3.500 Lehrerinnen und Lehrer versorgt werden.

Wer nur ein Face Shield ohne Mundschutz trägt, hält die Maskenpflicht, die aktuell zum Beispiel in öffentlichen Verkehrsmitteln besteht, nach der aktuellen Rechtslage allerdings nicht ein. Das Visier kann jedoch als Ergänzung zur Nase-Mund-Schutzmaske genutzt werden. Wer sich doppelt schützen will, kann die Plastikmaske zusätzlich überziehen.

Mit dem Blick auf den Einsatz in der Schule kann das Face Shield möglicherweise eine Alternative zur Stoff-Maske für den Unterricht im Klassenraum sein. „Da eine Maskenpflicht nicht besteht, aber dennoch eine Ansteckung ohne Mund-Nasen-Schutz immer möglich ist, kam die Schenkung von igus genau zum richtigen Zeitpunkt“, beschreibt Lutz Urbach, der Bürgermeister der Stadt Bergisch Gladbach die aktuelle Situation.
Es steht außer Frage, dass das PKG in den kommenden Wochen, aber insbesondere mit Blick auf das kommende Schuljahr, Einsatzbereiche für die großzügige Spende finden wird.
Sobald wir die Face Shields erhalten haben, werden wir sie an die Schülerinnen und Schüler sowie an die Kolleginnen und Kollegen und das weitere Schulpersonal weiterleiten. Wir bedanken uns sehr herzlich für diese tolle Unterstützung!

Patrick Neukäter (Presseverantwortlicher - PKG)